Kulinarische Erziehung, oder Basiswissen für die Küche

Auch das muss sein: Beim Nudeln-Kochen das Wasser nicht überkochen lassen und so salzen, dass man das Salz auch schmeckt (abschmecken!) und noch ein paar Kunstgriffe mehr gibt es bei menshealth.com. Wobei der Chefkoch unter “ein wenig Öl” auch schon mal eine knappe Schöpfkelle versteht… 

Related posts:

  1. Das Drama der Erziehung
  2. Hibiskus-Salz
  3. Der kulinarische Spätsommer
  4. Miesmuscheln im Apfelweinsud – Rezept mit Bild
  5. Abnehmtipps für den Alltag

Hast Du eine Anregung, Frage, Kritik oder ein Lob? Dann
Gib doch einen Kommentar ab!
(Aber keinen Quatsch schreiben!)

Frische Kommentare

  • Katrin Schröder: Lieber Klaus-Peter Baumgardt, vielen Dank für diesen wunderbaren Blogbeitrag...
  • Tanja Praske: Hi Klaus aka @fressnet, ein fettes Danke für deine satirische Teilnahme an...
  • Antje: Ich habe nur ein paar Fragen, hab viel gelesen über Mangostantropfen und sehe nichts...
  • HundefreundLukas: Obwohl der Beitrag schon etwas älter ist, finde ich das trotzdem etwas krass
  • christine Bouzrou: Ich fand Ingwer mal ganz schrecklich. Mittlerweile liebe ich ihn :)

Rubriken

Archive

Motivation