Botanischer Frühlingsanfang 2010

Dieses Bild (vom Freitag) hier nur mal als Beweis, dass unter dem Schnee ein paar blühende Blumen verborgen sein müssten.

Das Bild ist in Idstein, im unteren Bereich der Bahnhofstrasse entstanden.

Related posts:

  1. Von APO bis Meer Rettich möglich und nötlich!
  2. Geschenke zum Valentinstag: Liebe, Glück und Schokoherzen
  3. Moderne Idylle, Unverpackt, Krisenkurven, Frustrations-Zahlen, Fleischlos-Frikassee
  4. Lebensmittelampeln und Lebensstil, Lebensmittelwende, Käsekuchen, Radikalität
  5. Barfuss in der Kälte

Hast Du eine Anregung, Frage, Kritik oder ein Lob? Dann
Gib doch einen Kommentar ab!
(Aber keinen Quatsch schreiben!)

Frische Kommentare

  • Julia: Da hast du recht, was das Fermentieren angeht, bin ich Spätzünderin 😂
  • Ulrike: Nachhaltigkeit und Produkte aus der Umgebung sind wichtig, da bin ich ganz bei dir. Alles...
  • Bine: Lieber Klaus-Peter, ich bin über die Foodblogbilanz2021 auf Deinem Blog gelandet und...
  • Evelin: Danke für diesen wunderbaren Artikel. Den Fotos sieht man an, dass die Gerichte...
  • Claudia: In diesem Artikel ist nicht immer klar, ob du etwas kritisierst oder empfiehlst –...

Rubriken

Archive

Motivation