Schock am Montag

Wahrscheinlich ein deutlicher Hinweis auf eine Regression, das zeitweilige header-Bild:

- aber, versprochen, allzu lange bleibt das nicht. Seriös ist das ja wirklich  nicht. Der Schlumpf mit dem Basketball ist übrigens – indirekt – hier schon einmal erwähnt worden.

Related posts:

  1. Fortschritt, Ernährungsplanung, Spannung
  2. Montag, Aidstag, Mittwoch…
  3. Regression, Rückschritt, Entwicklung
  4. Blogprojekt "Lebenskunst"
  5. Simsalaseo als Feinkost

3 Kommentare zu “Schock am Montag”

  1. also ich finds gut – wie wärs denn mal mit ner Schlumpfdiät? :D

  2. “Abnehmen mit den Schlümpfen” ist ganz einfach: Weniger schlumpfen und sich mehr beschlumpfen…
    Und: Du musst wirklich schlumpfen ;-)
    Oder “Natürlich schlank wie ein Schlumpf”. Soviel zur Schlumpfdiät…
    Da sieht man mal, wie wenig erwachsen das ganze Diät-Bla-Bla ist.

  3. Das muss doch auch nicht immer sooo erwachsen sein. Spaß macht doch auch das Abnehmen leichter.

Hast Du eine Anregung, Frage, Kritik oder ein Lob? Dann
Gib doch einen Kommentar ab!
(Aber keinen Quatsch schreiben!)

Frische Kommentare

  • Evelin: Danke für diesen wunderbaren Artikel. Den Fotos sieht man an, dass die Gerichte...
  • Claudia: In diesem Artikel ist nicht immer klar, ob du etwas kritisierst oder empfiehlst –...
  • Andy: Also ich verbinde ja meinen Biergarten Besuch immer mit einer Fahrradtour und suche mir...
  • Peter: Hallo Klaus-Peter, ich lese mich grade durch die neuen Teilnehmer bei Meike durch die...
  • Timo: Die nusshaltigen Tempeh sehen super aus. Da bekomme ich richtig Appetit.

Rubriken

Archive

Motivation