Kunst im Blog – Heute: Die Schablone

 

Mit ein und derselben Schablone lassen sich diverse Effekte erzielen, das ist bekannt und hier demonstriert.

Das kann Spaß machen, und ich habe den Effekt einfach einmal genutzt, um

einen Vorhang zu “dekorieren” –

wobei gewisse unverständliche(?) “Logos” für das Blog als Nebeneffekt angefallen sind.

Bezugsquelle der Stofffarbe auf Anfrage ;-)

Related posts:

  1. Symbole, Logos, Bedeutungen
  2. Schuld und Unschuld beim Übergewicht
  3. Essig als natürlicher Geschmacksverstärker – Noch ein paar Fakten zu Essig:
  4. Gesundheitsministerium präsentiert Zahlen zum Übergewicht
  5. Schmalzgebäck: Nicht das Hauptproblem – Satire: Applaus – Glashäuser: Smog oder Frischluft – Diagnose: Totalschaden

Hast Du eine Anregung, Frage, Kritik oder ein Lob? Dann
Gib doch einen Kommentar ab!
(Aber keinen Quatsch schreiben!)

Frische Kommentare

  • Evelin: Danke für diesen wunderbaren Artikel. Den Fotos sieht man an, dass die Gerichte...
  • Claudia: In diesem Artikel ist nicht immer klar, ob du etwas kritisierst oder empfiehlst –...
  • Andy: Also ich verbinde ja meinen Biergarten Besuch immer mit einer Fahrradtour und suche mir...
  • Peter: Hallo Klaus-Peter, ich lese mich grade durch die neuen Teilnehmer bei Meike durch die...
  • Timo: Die nusshaltigen Tempeh sehen super aus. Da bekomme ich richtig Appetit.

Rubriken

Archive

Motivation