Ey, bist Du fett, Mann – Du bist so fett…

Man könnte meinen, die Welt will der Titanic Konkurrenz machen – in Wirklichkeit ist es natürlich umgekehrt, und das “seriöse Blatt” ist Marktführer auf dem Satiresektor.
Aber es es ist schon eher Sarkasmus und ein beliebtes Spiel um Sprüche, die auf dem Pausenhof für Unterhaltung sorgen.
Insofern, nur zur Dokumentation des Zeitgeistes (Bild: cc yukariyu) hier die Antwort auf die wichtige Frage:

So stellen Sie fest, ob Sie zu fett sind


Eine leckere Verzehrstudie hat ergeben: Zwei Drittel aller Männer und mehr als die Hälfte aller Frauen in Deutschland sind übergewichtig. Gehören Sie etwa auch dazu, Sie fetter Sack? GLASAUGE, Ihr dicker Freund in allen Leberlagen, gibt verlässlich Auskunft.

Die meisten Antworten kamen übrigens in den “Lesermeinungen”, sprich Kommentaren, und hier folgt eine ungeordnete Liste ohne Anspruch auf Vollständigkeit:

  • Sie werden als Obelix-Double für den nächsten Breitwandfilm verpflichtet
  • Man ist bei Ihnen schneller oben drüber als einmal drumrum!
  • Wenn Sie auf der Straße stehen, zeigt das NAvi "Sackgasse" an
  • Ein dicker (sehr dicker) Mann wird von einer sehr schlanken Dame auf der Strasse mit einem dicken (sehr dicken) Mercedes angefahren.
    Wieso haben Sie mich angefahren – Sie hätten doch um mich herumfahren können – haben Sie Ihre Brille vergessen?? – - –
    Nein, ich dachte mein Sprit reicht nicht!!??
  • Wenn Sie mit einem gelben Kleid auf einem Berg stehen denkt man, dass die Sonne aufgeht.
  • Sie haben die Blutgruppe "Frittenfett".
  • Sie piepen beim Rückwärtsgehen.
  • Im Urlaub haben Sie beim Schwimmen den Panamakanal verstopft
  • Sie setzten sich auf ein stück Holzkohle und pressen es zu einem Diamanten
  • Beim Badeurlaub versuchen die Leute von Greenpeace sie wieder ins offene Meer zu schleppen
  • Ihre Umkleidekabine heißt "Kölner Dom"
  • Man kann Sie über Google Earth finden.
  • Es macht keinen Unterschied, ob Sie stehen oder sitzen
  • Als BH verwenden Sie Tiefsee-Schleppnetze.
  • Sie haben kürzlich Ihren Job als Hüpfburg verloren, nachdem mehrere Kinder vermisst wurden
  • Bei Ihrer letzten Magenspiegelung wurden Tiefseetaucher eingesetzt
  • Afrika könnte von Ihnen satt werden
  • Sie müssen sich von japanischen und isländischen Gewässern fernhalten
  • Vor Aufregung haben Sie einmal bei einem Konzert die Wildecker Herzbuben verschluckt
  • Wenn Sie einkaufen waren, herrscht in Ihrem Viertel Lebensmittelknappheit
  • Wenn ein guter Freund sagt: “Ich leg mich jetzt mal auf die faule Haut”, macht er es sich danach auf einem Ihrer Kinne bequem
  • Die USA marschieren wegen Ihrer reichen Ölvorkommen bei Ihnen ein
  • Sie hingegen bezeichnen Nordamerikaner als “magersüchtige Hungerhaken”
  • Ihre Eltern wollen Sie verstoßen, haben aber keinen Schaufelradbagger-Führerschein

Dieser Beitrag dient natürlich in keinster Weise der Information, sondern lediglich Zwecken der Unterhaltung. Zu Risiken und Nebenwirkungen…

 

Related posts:

  1. Den Partner überzeugen: Schatz, es ist natürlich Deine Sache, ob Du abnehmen willst – ich liebe Dich auch, wenn Du fett bist
  2. Wie fett macht Fett, oder macht Fett nicht fett?
  3. Fett-schmelz-Fett und ungelegte Eier
  4. Fett essen, fett sein, Fett sparen – schlank werden?
  5. Frau am Kochtopf, Mann als Ernährer

4 Kommentare zu “Ey, bist Du fett, Mann – Du bist so fett…”

  1. Beim Frühstück eine gelungene Belustigung – Danke

  2. [...] wird, ja sogar gehänselt oder beleidigt. Dazu hat Klaus-Peter von Fressnet heute einen Artikel geschrieben. Ja man wird sogar beschimpft als Belastung der Krankenkassen oder schlimmeres. Toll, [...]

  3. Das Ganze ist natürlich nur ein Abklatsch der merkwürdigen “Mutter-Witze”. Beispiel:

    Deine Mudda ist so fett,von dem was sie beim essen verkleckert, werden Großfamilien satt!

    Und damit ist’s wohl auch genug von dem Thema, oder hat jemand noch etwas?

  4. [...] gibt Witze über Blondinen, schräge Witze über Dicke, Ostfriesen, Radio Eriwan, Mütter,  und, und, [...]

Hast Du eine Anregung, Frage, Kritik oder ein Lob? Dann
Gib doch einen Kommentar ab!
(Aber keinen Quatsch schreiben!)

Frische Kommentare

  • Lula: Habe mich gefreut, diese Seite zu finden – Danke für Deine Arbeit, Deine Gedanken....
  • Kara: Mich würde interessieren, wie hoch das Guthaben innerhalb der “Bio-Grundv...
  • Eugene: Wir benutzen privat eigentlich ausschließlich kaltgepresstes öl. zum kochen normales...
  • Evelin: Hallo Klaus-Peter, wieder eine Beitrag zum Nachdenken und Nachkochen. Ich werde mal den...
  • Marco: Hallo, anscheinend bin ich eine der wenigen Ausnahmen, aber bei uns zu Hause koche ich,...

Rubriken

Archive

Motivation