4,5 Minuten, das perfekte Frühstücksei und ein ulkiger Laufschuh

Tut mir echt leid, dass dieser Beitrag etwas verhagelt ist, aber man kann nicht jeden Tag etwas Neues und tiefschürfendes zum Thema “Diät” bringen, wo doch sowieso mehr Blödsinn als Vernünftiges zum Thema gesagt wird…

Ich hätte auch schreiben können: “Ich esse morgens eine Tafel Schokolade und 5 Croissants mit Nutella, mittags ganz normal und abends ein Steak mit Salat und nehme dabei ab” – dabei fällt der Unsinn bloss nicht so auf.

Aber so richtiger “Blödsinn”, also Ulk, der die Leute, wie sie sind, auf die Schippe nimmt, ist ja auch ganz nett…

Ist natürlich nichts Neues für die LeserInnen mit Lebenserfahrungen, aber der Nachwuchs soll ja auch was zum Schmunzeln haben ;-)

Related posts:

  1. Fast-food und Geheimsprache
  2. Abnehmen mit der SINN-Diät: So geht’s
  3. Abnehmen mit Salat
  4. UN-Diät – 21 Kilo in vier Wochen ohne Mühe
  5. Diät, Sinn und Unsinn und philosophisches Leben

Hast Du eine Anregung, Frage, Kritik oder ein Lob? Dann
Gib doch einen Kommentar ab!
(Aber keinen Quatsch schreiben!)

Frische Kommentare

  • Ulrike: Nachhaltigkeit und Produkte aus der Umgebung sind wichtig, da bin ich ganz bei dir. Alles...
  • Bine: Lieber Klaus-Peter, ich bin über die Foodblogbilanz2021 auf Deinem Blog gelandet und...
  • Evelin: Danke für diesen wunderbaren Artikel. Den Fotos sieht man an, dass die Gerichte...
  • Claudia: In diesem Artikel ist nicht immer klar, ob du etwas kritisierst oder empfiehlst –...
  • Andy: Also ich verbinde ja meinen Biergarten Besuch immer mit einer Fahrradtour und suche mir...

Rubriken

Archive

Motivation