4,5 Minuten, das perfekte Frühstücksei und ein ulkiger Laufschuh

Tut mir echt leid, dass dieser Beitrag etwas verhagelt ist, aber man kann nicht jeden Tag etwas Neues und tiefschürfendes zum Thema “Diät” bringen, wo doch sowieso mehr Blödsinn als Vernünftiges zum Thema gesagt wird…

Ich hätte auch schreiben können: “Ich esse morgens eine Tafel Schokolade und 5 Croissants mit Nutella, mittags ganz normal und abends ein Steak mit Salat und nehme dabei ab” – dabei fällt der Unsinn bloss nicht so auf.

Aber so richtiger “Blödsinn”, also Ulk, der die Leute, wie sie sind, auf die Schippe nimmt, ist ja auch ganz nett…

Ist natürlich nichts Neues für die LeserInnen mit Lebenserfahrungen, aber der Nachwuchs soll ja auch was zum Schmunzeln haben ;-)

Related posts:

  1. Workout – In sechs Minuten zur Bikinifigur – wenn Du sie eigentlich bereits hast…
  2. Einmal Diät, immer Diät und das perfekte Bratkartoffel-Rezept
  3. Abnehmen und Ablästern, Abnehmen mit You-Tube; Alles übers Abnehmen in 7 Minuten
  4. Prosciutto Crudo Cappelletti plus Tomatensauce – in fünf Minuten zur Nudeldiät (mit Foto)
  5. Fast-food und Geheimsprache

Hast Du eine Anregung, Frage, Kritik oder ein Lob? Dann
Gib doch einen Kommentar ab!
(Aber keinen Quatsch schreiben!)

Frische Kommentare

  • Tamara: Vorab viele Dank für den unterhaltsamen Beitrag. Märchen im Biomarkt und Männer in der...
  • Wolfgang Pelz: Bei der Lebensmittelgrundver sorgung, wie du sie vorschlägst, liegen die...
  • Evelin: Lieber Klaus-Peter, Dein Bild vom Blumenkohl mit Kartoffeln aus dem Dampfgarer trieb mir...
  • Sebastian Arthofer: Spannend immer wieder zu sehen, ist der Vergleich zwischen Österreich und...
  • Evelin Foerster: Hallo Klaus-Peter, wunderbar nachdenklich machender, tiefsinniger Beitrag in...

Rubriken

Archive

Motivation