Schon wieder eine neue Selbsthilfegruppe für Übergewichtige!

So manche Schlagzeile offenbart mehr, als auf den ersten Blick zu erkennen ist. Wenn die Gründung einer Selbsthilfegruppe für Übergewichtige Schlagzeilen macht,

muss es sich ja schon um etwas Besonderes handeln. Hier bezieht sich die Meldung  auf eine Gruppe in Bottrop, und wir sehen: Nichts geht ohne Pressearbeit.

Dementsprechend gibt es im Artikel ein paar “Highlights”, von den Sportstudios, die nur Geräte für Benutzer bis maximal 130 kg anbieten, bis zu den “kleinen Schikanen”, denen Übergewichtige ausgesetzt sein können, etwa, wenn sie erst nach einem Friseur mit passssendem Frisierstuhl suchen müssen.

Weitere Artikel:

Selbsthilfegruppe in Mannheim – Zeitungsbericht

Gründung einer Selbsthilfegruppe
- Zusammenstellung diverser Artikel

Related posts:

  1. Die Initiativgruppe vor der Selbsthilfegruppe
  2. Die Waage als Barometer, auch in der Selbsthilfegruppe langfristig wichtig
  3. Adipositas-Selbsthilfegruppe als Modellprojekt
  4. Flyer für Übergewichtigen-Selbsthilfegruppe gestalten – Beispiel, Gegenbeispiel
  5. Pfundige Liebe, Tanzen und Dating für Übergewichtige und geheime Protokolle

Hast Du eine Anregung, Frage, Kritik oder ein Lob? Dann
Gib doch einen Kommentar ab!
(Aber keinen Quatsch schreiben!)

Frische Kommentare

  • Ernst: Dieser Brotaufstrich klingt auf den ersten Blick sehr lecker. Doch Leider fehlen für mich...
  • ClaudiaBerlin: Guter Rant! Vor allem die Idee, die Zielgruppe des Textes ganz klar zu...
  • Katrin Schröder: Lieber Klaus-Peter Baumgardt, vielen Dank für diesen wunderbaren Blogbeitrag...
  • Tanja Praske: Hi Klaus aka @fressnet, ein fettes Danke für deine satirische Teilnahme an...
  • Antje: Ich habe nur ein paar Fragen, hab viel gelesen über Mangostantropfen und sehe nichts...

Rubriken

Archive

Motivation