Gedanken und Foto zum Osterlamm

Wenn auch das Osterfest sich schon vor längerer Zeit in Gestalt von Schokoladen-Osterhasen angekündigt hat, ist es jetzt doch nicht mehr allzu weit, so dass ein Artikel zum Osterlamm, dessen “sein weißes Fellgewand die innere Reinheit und Frömmigkeit symbolisiert” (Wikipedia) “Fällig” ist.

Trotzdem kann jeder dem Lamm genau die symbolische Bedeutung beimessen, die er will, und das sogar, ohne darüber viel Gerede zu veranstalten.

"Osterlamm"

Was genau uns an so einem Symbol anspricht, wird auch der längste Wikipedia-Artikel nicht erklären, es genügt ja auch, dies zu fühlen.

Related posts:

  1. Die Kraft der Gedanken
  2. Zum Wochenanfang: Gedanken zur Gesundheit
  3. Nachhaltige Gedanken, Gesundheit – Diät
  4. Extragrün: Angebaatzter Brotaufstrich mit selbst gemachtem Foto
  5. Die Nulldiät – Assoziationen, Gedanken und schließlich Bewertung

Hast Du eine Anregung, Frage, Kritik oder ein Lob? Dann
Gib doch einen Kommentar ab!
(Aber keinen Quatsch schreiben!)

Frische Kommentare

  • Bert: Es ist doch immer wieder interessant, auf welche Diät-Angebote manche Leute kommen!
  • Tamara: Vorab viele Dank für den unterhaltsamen Beitrag. Märchen im Biomarkt und Männer in der...
  • Wolfgang Pelz: Bei der Lebensmittelgrundver sorgung, wie du sie vorschlägst, liegen die...
  • Evelin: Lieber Klaus-Peter, Dein Bild vom Blumenkohl mit Kartoffeln aus dem Dampfgarer trieb mir...
  • Sebastian Arthofer: Spannend immer wieder zu sehen, ist der Vergleich zwischen Österreich und...

Rubriken

Archive

Motivation