Leitlinien für Selbsthilfe überarbeitet

Bei dem  Spitzenverband der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) sind die Grundsätze zur Förderung der Selbsthilfe überarbeitet worden.

Diese Grundsätze sollen gewährleisten, dass die Fördermittel sinnvoll eingesetzt werden und die Strukturen der Selbsthilfe effektiv unterstützen, hieß es aus dem Spitzenverband.
Konkreter Anlass für die Überarbeitung ist eine Neuregelung durch die Gesundheitsreform vergangenes Jahr. Sie sieht ab 2008 eine Aufteilung der finanziellen Mittel in Höhe von 0,56 Euro pro Versicherten auf zwei Förderstränge vor: Mindestens die Hälfte der Fördermittel müssen die Kassen und ihre Verbände pauschal als Zuschüsse vergeben.

Die Förderung von Selbsthilfegruppen/ Selbsthilfeorganisationen besteht zum Einen aus einer Basisfinanzierung, mit der sie unter anderem Raum- und Fortbildungskosten bestreiten können; die verbleibenden Finanzmittel können die Kassen oder ihre Verbände vorrangig für Projekte vergeben, die zeitlich begrenzt sind und sich an bestimmte Zielgruppen wenden. (“Projektförderung)  [via aerzteblatt]

Zum Weiterlesen:  Papier “Die Fördergrundsätze“.

Kleine Anregung am Rande: Für Selbsthilfegruppen wäre das Medium “Blog” doch eigentlich auch ideal.
Wahrscheinlich bräuchte es hierzu zunächst noch eine (?) Fortbildung, aber im Anschluss würde diese Kommunikationsform zum Selbstläufer…

Related posts:

  1. Selbsthilfe am Gesundheitstelefon
  2. Perspektiven der Selbsthilfe im Dialog
  3. Auf den Wogen der Selbsthilfe surfen
  4. Noch keine Konzepte für Adipositas-Selbsthilfe
  5. Sucht, Selbsthilfe, Depression und Esssucht

Hast Du eine Anregung, Frage, Kritik oder ein Lob? Dann
Gib doch einen Kommentar ab!
(Aber keinen Quatsch schreiben!)

Frische Kommentare

  • Lula: Habe mich gefreut, diese Seite zu finden – Danke für Deine Arbeit, Deine Gedanken....
  • Kara: Mich würde interessieren, wie hoch das Guthaben innerhalb der “Bio-Grundv...
  • Eugene: Wir benutzen privat eigentlich ausschließlich kaltgepresstes öl. zum kochen normales...
  • Evelin: Hallo Klaus-Peter, wieder eine Beitrag zum Nachdenken und Nachkochen. Ich werde mal den...
  • Marco: Hallo, anscheinend bin ich eine der wenigen Ausnahmen, aber bei uns zu Hause koche ich,...

Rubriken

Archive

Motivation