Uri Avnery

Uri Avnery, der große alte Mann der Friedensbewegung (er erhielt u.A. 2001 den renommierten alternativen Nobelpreis) wird 85.

Friedensgespräche

„… Man wechselt nicht nur Worte, man tauscht Blicke aus, unfreiwilliges Mienenspiel, unbewusste Gesten. Man überredet und wird überredet auf vielfache Weise, bewusst und unbewusst. (…) Man schließt nicht anders Frieden als mit Feinden, und man schließt nicht Frieden mit Feinden, die man verabscheut oder als unmenschliche Monster betrachtet. [Quelle] (Avnery 1988, S. 405)

Avery führte, als Israeli, Gespräche mit der PLO, in einer Zeit, in der offiziell nichts mehr ging.

Related posts:

  1. Von der Hackordnung und der Adipositas
  2. Nützliche Masken, Bohnen im Pelz, Bloggen mit Spaß, Spirelli Tempelaise,
  3. Narzissmus: Isolation, Befreiung und Dialog
  4. Yoga mit Quark- das Erfolgsrezept der Susanne Fröhlich
  5. Zum Schlemmertag: Selbst gemachte, vegetarische Lasagne in großen Portionen

Hast Du eine Anregung, Frage, Kritik oder ein Lob? Dann
Gib doch einen Kommentar ab!
(Aber keinen Quatsch schreiben!)

Frische Kommentare

  • Sabrina: Schön, dass du bei der Bilanz dabei bist! Mit Spirulina und Algen zu experimentieren,...
  • ClaudiaBerlin: Mit all meiner fortgeschrittenen Lebenserfahrung kann ich sagen, dass das mit den...
  • Julia: Da hast du recht, was das Fermentieren angeht, bin ich Spätzünderin 😂
  • Ulrike: Nachhaltigkeit und Produkte aus der Umgebung sind wichtig, da bin ich ganz bei dir. Alles...
  • Bine: Lieber Klaus-Peter, ich bin über die Foodblogbilanz2021 auf Deinem Blog gelandet und...

Rubriken

Archive

Motivation