Sauerkraut-Kartoffelbrei-Bratlinge – oder doch lieber Sauerkraut und Kartoffelbrei oder Auflauf?

Das kommt davon, wenn man unaufmerksam ist und vergesslich wird:


Die Überschrift “Bratlinge aus Kartoffelpüree mit Sauerkraut“, die ich mal bei den “Dicken Deutschen” gelesen hatte, war mir wohl als “Kartoffelbrei-Sauerkraut-Bratlinge” im Gedächtnis hängen geblieben – und da ich kürzlich sowohl Sauerkraut als auch Kartoffelbrei übrig hatte, und die Sauerkraut-Rezepte noch ein wenig erweitern möchte, ist es passiert…

Da wurde Kartoffelbrei mit Eiern vermischt, Mehl kam hinzu, Curcuma für die Farbe, das Sauerkraut, alles durfte auch noch ruhen – bloß ordentliche Bratlinge kamen nicht dabei heraus.

Da mache ich doch lieber – irgendwann mal wieder – Kartoffelpfannkuchen ohne Sauerkraut (sondern mit Apfelbrei).

Den Rest der Masse verarbeitete ich dann im Dampftopf zu einer Art Auflauf – aber dabei fehlte irgendwie noch etwas. Bei Genial-Lecker gibt es da so ein Rezept – Kartoffel-Sauerkraut-Auflauf

Klar, dass Sauerkraut und Bratwürstchen der eigentliche Klassiker ist. “Aber”:

  1. Warum ist der “Baumgärtner-Blog” nicht bei den vertreten (Oder hab’ ich da etwas übersehen?
  2. Manchmal und ausnahmsweise passt auch Lummerbraten und Sauerkraut das Rezept ist über den folgenden Link zu finden)… und
  3. wage ich kaum, es noch einmal zu wiederholen: Habt Ihr noch’ n Sauerkraut 2.0 -Rezept für Fressnet.de?


Related posts:

  1. Rezept mit Bild: Löffelerbsen (gelbe Erbsen) mit Schinkenspeck und Sauerkraut
  2. Sauerkraut-Rezept mit Bild 2.0
  3. Diät-Kohlroulade mit Kartoffelbrei, öko, nicht ganz bio, aber auch nicht so arg chemo
  4. Buchweizen-Gemüse-Auflauf mit Curry, kräftig, kalorienarm, schmackhaft
  5. Bratlinge: Neu und Artig

Hast Du eine Anregung, Frage, Kritik oder ein Lob? Dann
Gib doch einen Kommentar ab!
(Aber keinen Quatsch schreiben!)

Frische Kommentare

  • Peter: Hallo Klaus-Peter, ich lese mich grade durch die neuen Teilnehmer bei Meike durch die...
  • Timo: Die nusshaltigen Tempeh sehen super aus. Da bekomme ich richtig Appetit.
  • Asia: Ingwer ist auch in der asiatischen Küche sehr beliebt. Es gilt auch als ein sehr...
  • Evelin: Hallo Klaus-Peter, wieder ein sehr nachdenklicher, gefühlvoller Artikel mit tollen...
  • Bert: Es ist doch immer wieder interessant, auf welche Diät-Angebote manche Leute kommen!

Rubriken

Archive

Motivation