Die Klimaerwärmung verläuft exakt so wie sie die Klimaforscher seit Jahrzehnten voraussagen

Nein, ich gehöre nicht zu denen, die es schon immer gesagt haben, aber ich mache mir meine Gedanken, was auch Andere tun.

Juni 2013: In Mallorca schneit es. In Kuba ist es zu kalt für diese Jahreszeit. Norditalien, Tschechien und Deutschland versinken im Hochwasser. Und wer ist schuld? Die Klimaforscher sagen es seit über 20 Jahren: Wir Menschen mit unserem pyromanen Verhalten. Wir verbrennen heute an einem Tag so viel Kohle, Gas und Erdöl wie die Natur in einer Million Tagen geschaffen hat.


Hier:

http://www.utopia.de/magazin/die-erde-hat-fieber-klimawandel-jahrhundertflut-blitzsommer

könnt Ihr weiterlesen. “Wetterschwankungen sind normal, innerhalb eines statistischen Mittel…” – mit solchen Aussagen mag ich mich nicht mehr abspeisen lassen, tatsächlich spielt das Wetter verrückt, gibt es eindeutige Daten, die die Klimaverschiebung belegen, kommen wir um die “totale Energiewende” nicht herum, müssen auch die Ernährungswende angehen und mancherlei mehr.

Unter

http://portionsdiaet.de/nachhaltigkeit/gesunde-ernahrung-und-nachhaltiger-lebensstil

habe ich dazu eine Artikelserie angefangen; konkret wird es letztlich darum gehen, die Ernährung auf vegetarisch umzustellen – nicht total, aber (immer) öfter, und dann auch noch so, dass die Hauptsache: “Schmecken muss es” erfüllt wird.

Gibt es dazu irgendwelche Einwände?

Related posts:

  1. Notstand, Wohlstand, (Klima-)Wahn
  2. Aus globalen Gründen: Ihr könnt Eure Fernreisen stornieren
  3. Schmalzgebäck: Nicht das Hauptproblem – Satire: Applaus – Glashäuser: Smog oder Frischluft – Diagnose: Totalschaden
  4. Die Schönheit der Agro-Kultur, globale Nachhaltigkeit, Micro-Greens und die Notwendigkeit, aufzustehn
  5. Narzissmus: Isolation, Befreiung und Dialog

Hast Du eine Anregung, Frage, Kritik oder ein Lob? Dann
Gib doch einen Kommentar ab!
(Aber keinen Quatsch schreiben!)

Frische Kommentare

  • Evelin: Danke für diesen wunderbaren Artikel. Den Fotos sieht man an, dass die Gerichte...
  • Claudia: In diesem Artikel ist nicht immer klar, ob du etwas kritisierst oder empfiehlst –...
  • Andy: Also ich verbinde ja meinen Biergarten Besuch immer mit einer Fahrradtour und suche mir...
  • Peter: Hallo Klaus-Peter, ich lese mich grade durch die neuen Teilnehmer bei Meike durch die...
  • Timo: Die nusshaltigen Tempeh sehen super aus. Da bekomme ich richtig Appetit.

Rubriken

Archive

Motivation