Warum sind die Dünnen nicht fett?

Wer vom Abnehmen spricht, wird immer mal mit Aussagen wie “Ich kann essen, was ich will, aber davon nehme ich nicht zu” konfrontiert. Schön für die “Betroffenen” – aber was nutzt das denen, die abnehmen wollen?

Ganz einfach: Zunächst müssen wir akzeptieren, dass es unterschiedliche Methoden, mit Extra-Kalorien umzugehen, gibt.

Aufschlussreich ist in der Hinsicht das folgende Video:

Related posts:

  1. Fett-schmelz-Fett und ungelegte Eier
  2. Fett essen, fett sein, Fett sparen – schlank werden?
  3. Wie fett macht Fett, oder macht Fett nicht fett?
  4. Warum "Er" nachts zum Kühlschrank geht, verstehen nur die Schweizer
  5. Warum Schlafmangel Hunger macht, und warum “Schlank im Schlaf” unwissenschaftlich ist.

Hast Du eine Anregung, Frage, Kritik oder ein Lob? Dann
Gib doch einen Kommentar ab!
(Aber keinen Quatsch schreiben!)

Frische Kommentare

  • Asia: Ingwer ist auch in der asiatischen Küche sehr beliebt. Es gilt auch als ein sehr...
  • Evelin: Hallo Klaus-Peter, wieder ein sehr nachdenklicher, gefühlvoller Artikel mit tollen...
  • Bert: Es ist doch immer wieder interessant, auf welche Diät-Angebote manche Leute kommen!
  • Tamara: Vorab viele Dank für den unterhaltsamen Beitrag. Märchen im Biomarkt und Männer in der...
  • Wolfgang Pelz: Bei der Lebensmittelgrundver sorgung, wie du sie vorschlägst, liegen die...

Rubriken

Archive

Motivation