ZU DICK – betrift jeden Zweiten, oder jeden Achten?

Ein Gespräch mit Heinrich von Grünigen, Präsident des Stiftungsrats der Schweizerische Adipositas-Stifung (SAPS) könnt Ihr bei DRS 2 nachhören.

Gewisse Studien blähen das Problem “Übergewicht” mehr auf, als sachlich notwendig ist und schüren im Verein mit dem Schlankheitsideal ungesunde Ängste.

Andererseits sollte man aufpassen, dass ein “leichtes Übergewicht”, was nichts Verkehrtes sein muss, nicht zum Übergangsstadium auf dem Weg zum starken Übergewicht wird. Bei Interesse einfach den obigen Link anklicken und das Interview anhören.

Related posts:

  1. Weiterbildung als Dauermedikation
  2. Die Freundin kennt sich aus beim Übergewicht, dessen Ursachen, mit Mode und überhaupt
  3. Vom Wunsch, ein Model, ein Star zu sein
  4. Diät Abnehmen Wunschgewicht – Blogbilanz 2007
  5. Beschönigen ist keine Kunst…

Hast Du eine Anregung, Frage, Kritik oder ein Lob? Dann
Gib doch einen Kommentar ab!
(Aber keinen Quatsch schreiben!)

Frische Kommentare

  • Julia: Da hast du recht, was das Fermentieren angeht, bin ich Spätzünderin 😂
  • Ulrike: Nachhaltigkeit und Produkte aus der Umgebung sind wichtig, da bin ich ganz bei dir. Alles...
  • Bine: Lieber Klaus-Peter, ich bin über die Foodblogbilanz2021 auf Deinem Blog gelandet und...
  • Evelin: Danke für diesen wunderbaren Artikel. Den Fotos sieht man an, dass die Gerichte...
  • Claudia: In diesem Artikel ist nicht immer klar, ob du etwas kritisierst oder empfiehlst –...

Rubriken

Archive

Motivation