Bis zu 2000 € für dieses Blog

Mitten in der närrischen Zeit finde ich bei der Diskussion über ein Word-Press-Magazin eine der beliebten Google-Anzeigen, hier: “Schreiberlinge gesucht”.

Zufall oder nicht – das ist menschenverachtend:

Unsere Online-Redaktion erstellt Artikel zu nahezu allen denkbaren Themen. Durch ein stetiges Wachstum,
suchen wir… freie Mitarbeiter (m/w).

Zum Aufgabenbereich gehört unter anderem:

  • Recherche und das Erstellen von redaktionellen Inhalten
  • Schreiben von eigenen Artikeln

Wir arbeiten gerne mit begeisterten Hobby-Textern und Schreibern zusammen. …

Die Arbeit erfolgt von zu Hause aus und wird mit bis zu 5,00 € pro DIN A4 Seite vergütet.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, schicken Sie Ihre Kurzbewerbung (Anschreiben und Lebenslauf)

Geistige Arbeit ist nichts wert. Die bis zu 5 € gehen ja schon für die Bereitstellung der Infrastruktur drauf. Ich werde Name und Link dieser Heuschrecken jetzt nicht nennen, aber NOKIA sind dagegen noch engelsgleich.

Wer unter solchen Bedingungen eigene Artikel schreibt, ist verrückt. Manche werden Textbrei oder Makulatur liefern. Das hat etwas mit Kultur zu tun und wie sie unterhöhlt wird. Nicht nur das Internet ist überfüllt mit Pseudo-Artikeln.
Gibt es irgendeinen Zusammenhang zu einem möglichen WP-Magazin? Ich denke, ja. Die Mühe, die Blogger sich machen, hat öfters noch etwas mit dem Bemühen um Authentizität das richtige Wort zu tun.

Im WP-Forum habe ich schon ein paar mal technische Hilfe bekommen; dafür wird das Magazin wohl nicht gegründet.

Mit verhaltenem Optimismus…

Related posts:

  1. Der optimale Blog-Karneval, Rettungsringe, Anker, Diät-Netzwerke
  2. Die guten Vorsätze im Blog-Karneval
  3. Blog Action Day: Die Umwelt fragen
  4. Die Klimaerwärmung verläuft exakt so wie sie die Klimaforscher seit Jahrzehnten voraussagen
  5. Blog-Rückblick: Artikel aus 2010

Hast Du eine Anregung, Frage, Kritik oder ein Lob? Dann
Gib doch einen Kommentar ab!
(Aber keinen Quatsch schreiben!)

Frische Kommentare

  • Madame Graphisme: In der Landwirtschaft wäre ein klimaangepasster Weg die Rückkehr zu den...
  • Primitivo Schokolade: ich würde ein Roten Primitivo Wein nehmen für Schokolade ;-)
  • Ernst: Dieser Brotaufstrich klingt auf den ersten Blick sehr lecker. Doch Leider fehlen für mich...
  • ClaudiaBerlin: Guter Rant! Vor allem die Idee, die Zielgruppe des Textes ganz klar zu...
  • Katrin Schröder: Lieber Klaus-Peter Baumgardt, vielen Dank für diesen wunderbaren Blogbeitrag...

Rubriken

Archive

Motivation