Gesundheitsforum Wiesbaden: Patienten, die älter werden…

Die folgende Einladung des Gesundheitsamts Wiesbaden zu einer Informationsveranstaltung hier im Wortlaut und unkommentiert:

„Der älter werdende Patient und die Konsequenzen für die moderne Medizin" lautet das Thema unseres Gesundheitsforums am

Mittwoch, den 16. Juni von 17.30 bis 19.30 Uhr im Rathaus Wiesbaden, Schlossplatz 6, zu dem wir Sie herzlich einladen.

Die Gesundheit der Deutschen hat sich in den letzten Jahren verbessert, die Lebenserwartung ist weiter gestiegen und liegt bei Frauen bei 82,4, bei Männern bei 77,2 Jahren. Wir alle wollen das Altwerden und Altsein möglichst lang gesund erleben, deshalb gewinnt Gesundheitsförderung zunehmend an Bedeutung. Es gibt zwar keine Garantie, aber für die eigene Gesundheit lässt sich vieles unternehmen und diese aktive Teilhabe wird immer wichtiger.

Wir bitten Sie, das anliegende Programm an Ihre Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sowie Kollegen und Kolleginnen und andere Interessierte weiterzuleiten und so möglich auch auf Ihrer Homepage einzustellen.

Wir bedanken uns für Ihre Unterstützung und verbleiben

mit freundlichen Grüßen!
im Auftrag

Cornelia Luetkens                                                     Dr. Ursula Weißbrod

Flyer zur Veranstaltung

Related posts:

  1. Spazieren gehen in Wiesbaden – tut gut
  2. Wiesbaden ohne Internet?
  3. Präventionskurs Qi Gong in Wiesbaden – Neu -
  4. Wiesbaden: Gesundheitsthema Schlaganfall
  5. Qi Gong Kurs in Wiesbaden Herbst 2011

Hast Du eine Anregung, Frage, Kritik oder ein Lob? Dann
Gib doch einen Kommentar ab!
(Aber keinen Quatsch schreiben!)

Frische Kommentare

  • Bert: Es ist doch immer wieder interessant, auf welche Diät-Angebote manche Leute kommen!
  • Tamara: Vorab viele Dank für den unterhaltsamen Beitrag. Märchen im Biomarkt und Männer in der...
  • Wolfgang Pelz: Bei der Lebensmittelgrundver sorgung, wie du sie vorschlägst, liegen die...
  • Evelin: Lieber Klaus-Peter, Dein Bild vom Blumenkohl mit Kartoffeln aus dem Dampfgarer trieb mir...
  • Sebastian Arthofer: Spannend immer wieder zu sehen, ist der Vergleich zwischen Österreich und...

Rubriken

Archive

Motivation