Ein Diät-Genussblog mehr im Verzeichnis

Genießer, Hedonisten, Gastronomen, Suppenköche, Winzer bloggenderweise unter einem Dach: Genussblogs.net. Seit gestern darunter: Diese Seite.

Seit heute dabei:

Genussmousse“. Zitat:

Schokolade wird in unseren Breiten heutzutage ja geradezu inflationär konsumiert. Das ist nur deshalb möglich, weil den Produzenten für ihr unverarbeitetes Rohprodukt Kakao am Weltmarkt bloß Spottpreise bezahlt werden. Doch das muss nicht so bleiben: Immer mehr Kakao-Bauern schließen sich zusammen und beteiligen sich in Form von Kooperativen auch an der Weiterverarbeitung des Kakaos.

Das hört sich an, als hätte Geniessen etwas mit Politik zu tun. Und Diät?

Wie auch immer – es gibt bestimmt zu viele Politiker, die irgendwie ungesund leben.

Und Blogs, die irgendwelche Pressemitteilungen kopieren und so tun, als hätten sie die Inhalte erstellt, sind  auf ihre Art auch politisch, aber anti-kreativ, haben mit “Genuss” nichts zu tun, weil sie ungeniessbar sind und betreiben Missbrauch der Freiheit von Zensur!

°

Related posts:

  1. Bio- Öko- Fair-Trade-Schokolade
  2. Himmlische Schokolade
  3. Wanderwitz im Gespräch
  4. Abwrackprämie ohne Bezug zum Umweltschutz

Hast Du eine Anregung, Frage, Kritik oder ein Lob? Dann
Gib doch einen Kommentar ab!
(Aber keinen Quatsch schreiben!)

Frische Kommentare

  • DerJens: Ich verstehe. Vielen Dank für deine adäquate Antwort :)
  • Stefanie: Oh, das freut mich aber, dass dich meine Mini-Cheesecakes angelockt haben :-) Ich...
  • DerJens: Super Beitrag! Heute kann man sich echt nicht mehr sicher sein, am besten man lebt als...
  • Madame Graphisme: In der Landwirtschaft wäre ein klimaangepasster Weg die Rückkehr zu den...
  • Primitivo Schokolade: ich würde ein Roten Primitivo Wein nehmen für Schokolade ;-)

Rubriken

Archive

Motivation