Der kleine, wechselhafte Setzkasten

SetzkasteninhaltSetzkästen, um Dinge aufzubewahren, die man ausstellt, waren einmal eine ganz trendige Mode, ohne praktischen Nutzen, aber mit viel Staubwischen.

Vitrinen haben demgegenüber einen kleinen Vorteil, und noch staubfreier ist der elektronische Setzkasten, über den schon mehrfach berichtet worden ist – machen wir also mal einen Abstecher zu Uwe Seeliger, der das für uns erklärt. Virtuell hat der Setzkasten auch ein stets wechselndes Erscheinungbild, und hat eine eingebaute Selbsterklärung – man kann ihn also fragen, was er da präsentiert, daraufhin liefert er eine – natürlich vorgefertigte – Erklärung zurück.

Internet-Setzkasten

Nun frage aber niemand, was ein Setzkasten mit dem Wunschgewicht zu tun hat! Es gibt schließlich Dinge, die wir mögen, auch ohne dass wir sie uns gewünscht haben, wie das kleine Flugzeug, das mir mein Sohn, der mich inzwischen deutlich überragt, mal geschenkt hat, als er damit heftig angefing.

Also, streng wissenschaftlich können und werden wir uns mit dem Wunschgewicht und dem Wünschen, und mit den Erinnerungen, und mit dem, was an Wünschen noch übrig ist, immer noch beschäftigen – das kann heiter werden!

Related posts:

  1. 4321 Wunschgewicht – tropfenweise zum Wunschgewicht und Wohlfühlgewicht ohne Diät
  2. Wunschgewicht, Konsequenz der Diät-Vorsätze, alleine oder gemeinsam abnehmen?
  3. Ökologie im Privathaushalt – Überzeugungsarbeit bei kostenlosem Angebot
  4. Narzissmus: Isolation, Befreiung und Dialog
  5. Simsalaseo und Simsalabim – eine kleine Zauberei um Bilder, Rangfolge und Bedeutungen

Hast Du eine Anregung, Frage, Kritik oder ein Lob? Dann
Gib doch einen Kommentar ab!
(Aber keinen Quatsch schreiben!)

Frische Kommentare

  • Evelin: Danke für diesen wunderbaren Artikel. Den Fotos sieht man an, dass die Gerichte...
  • Claudia: In diesem Artikel ist nicht immer klar, ob du etwas kritisierst oder empfiehlst –...
  • Andy: Also ich verbinde ja meinen Biergarten Besuch immer mit einer Fahrradtour und suche mir...
  • Peter: Hallo Klaus-Peter, ich lese mich grade durch die neuen Teilnehmer bei Meike durch die...
  • Timo: Die nusshaltigen Tempeh sehen super aus. Da bekomme ich richtig Appetit.

Rubriken

Archive

Motivation