Die Diät der Bundeskanzlerin – kein Geheimnis

Frau Merkel hat erfolgreich eine Frühlingsdiät absolviert -  wozu es in der ARD ein “Schlusslicht”, eine letzte, unernste Meldung gab:

 

Merkels geheimes Diät-Rezept

Seit Jahresbeginn verdünnisiert sich die Kanzlerin, Kilo für Kilo. Was isst sie wohl, sie, die für ihre Liebe zu deftigen Speisen bekannt ist? Und muss Gatte Joachim den von beiden geliebten Pflaumenkuchen nun ohne sie essen?

Decken wir das Geheimnis auf und lassen sie selbst zu Wort kommen, denn gestern bekam ich diesen Anruf aus Berlin:

Also Herr Baumgardt, ich möchte Ihnen, auch im Namen mehrerer  Kabinettsmitglieder, meinen Dank dafür aussprechen, dass Sie uns die Portionsdiät zur Verfügung gestellt haben; die war einfach anzuwenden, erfolgreich und zielführend – derart, dass meine Garderobe immerhin ein bisschen schlackert…

So die Kanzlerin höchstselbst in einem – allerdings erfundenen – Telefonat. Ich hätte ihr sonst sicherlich meine Glückwünsche übermittelt und gegebenenfalls weitere Unterstützung angeboten. Und sie gebeten, wenn sie “… die Portionsdiät nur empfehlen kann… “, das doch auch wirklich zu tun.

Related posts:

  1. Kein Fett weg mit Ultraschall?
  2. Containern ist kein Kavaliersdelikt!
  3. Das Geheimnis der Mittelmeerdiät
  4. Das Geheimnis von Metabolic-Balace – gelüftet
  5. Kürbissuppen-Geheimnis

Hast Du eine Anregung, Frage, Kritik oder ein Lob? Dann
Gib doch einen Kommentar ab!
(Aber keinen Quatsch schreiben!)

Frische Kommentare

  • Ernst: Dieser Brotaufstrich klingt auf den ersten Blick sehr lecker. Doch Leider fehlen für mich...
  • ClaudiaBerlin: Guter Rant! Vor allem die Idee, die Zielgruppe des Textes ganz klar zu...
  • Katrin Schröder: Lieber Klaus-Peter Baumgardt, vielen Dank für diesen wunderbaren Blogbeitrag...
  • Tanja Praske: Hi Klaus aka @fressnet, ein fettes Danke für deine satirische Teilnahme an...
  • Antje: Ich habe nur ein paar Fragen, hab viel gelesen über Mangostantropfen und sehe nichts...

Rubriken

Archive

Motivation