Nutella im Kopf

Sara Rosso und Michelle Fabio, beide Bloggerinnen, hatten eine Vision, und die haben sie verwirklicht: Der Nutella-Tag!

Ganz unsatirisch fordern sie auf, am 5. Februar etwas mit Nutella zu machen – am besten zu bloggen: Torten, Smoothies, Gedichte…

Sie durften zwar nicht das offizielle Nutella-Logo verwenden, haben sich aber ihr eigenes zugelegt.

http://www.nutelladay.com/participate/

Related posts:

  1. Nutella als Diät-Brotaufstrich?
  2. Essen wie ein Kaninchen
  3. Ernährungs-Coaching, -Beratung, Lebensstile: Alles Wird Anders
  4. Original-Familienrezept, Rezept Schlicht Und Einfach, Lebensgefärliche Fertig-Lebensmittel, Lob Des Gemeinsinns
  5. Simsalaseo und Simsalabim – eine kleine Zauberei um Bilder, Rangfolge und Bedeutungen

Hast Du eine Anregung, Frage, Kritik oder ein Lob? Dann
Gib doch einen Kommentar ab!
(Aber keinen Quatsch schreiben!)

Frische Kommentare

  • Sabrina: Schön, dass du bei der Bilanz dabei bist! Mit Spirulina und Algen zu experimentieren,...
  • ClaudiaBerlin: Mit all meiner fortgeschrittenen Lebenserfahrung kann ich sagen, dass das mit den...
  • Julia: Da hast du recht, was das Fermentieren angeht, bin ich Spätzünderin 😂
  • Ulrike: Nachhaltigkeit und Produkte aus der Umgebung sind wichtig, da bin ich ganz bei dir. Alles...
  • Bine: Lieber Klaus-Peter, ich bin über die Foodblogbilanz2021 auf Deinem Blog gelandet und...

Rubriken

Archive

Motivation