(Un-)Glückliche Männer: Bauch, Po, Doppelkinn und Männerbusen…

Merkwürdig: Da berichtet focus-online über eine Umfrage, die von „Men´s Health“ durchgeführt worden sei:

 

  • 91 Prozent der Befragten hätten angeben, dass sie sich zu dick fühlen.
  • 76 Prozent der Männer würden gern . zwischen fünf und zehn Kilogramm abnehmen.
  • 15 Prozent träumen von 25 Kilogramm Gewichtsverlust
  • 2 Prozent möchten gar 50 Kilo abspecken.
  • 7 Prozent  hielten ihr Gewicht für „genau richtig“
  • 2 Prozent fänden sich „eher zu dünn“.

Die Gründe für den gewünschten Gewichtsverlust liegen meist in der Eitelkeit: 88 Prozent der Männer möchten abnehmen, um anschließend besser auszusehen. …
Pfunde verlieren wollen die Abnehmwilligen vor allem am Bauch. Er ist nach Ansicht von 97 Prozent der Herren zu dick geraten. An zweiter Stelle des Speck-Rankings folgt der Hintern, dann das Gesicht und Brust.

Wer nun nach “mehr” zu der angeführten Studie sucht, findet unter Umständen etwas ganz Anderes:

Eine Wampe kann auch die Wahrnehmung stören: Drei von vier fettleibigen Menschen halten sich für normalgewichtig.

So jedenfalls ein Artikel von „Men´s Health“. Und:

Durch immer mehr Übergewichtige verschiebt sich offenbar die Norm für Normalgewicht, glauben Ernährungswissenschaftler. Viele wissen gar nicht mehr was gesundes Gewicht und gesunde Ernährung ist, erklärt Jacquie Lavin vom Auftraggeber der Studie, einer britischen Abnehm-Organisation.

Offensichtlich sind beide Studien von verschiedenen Auftraggebern beeinflusst: Die einen haben “eitle” Männer befragt, die anderen “uneitle” ;-)

Und die jeweiligen Journalisten haben bloß weitergegeben, was sie auf dem Monitor hatten: Quark mit Sauce.

Related posts:

  1. Essenszeiten, Fehlernährung, Ernährungsverhalten
  2. Also wirklich: Nieder mit den Pfunden!
  3. Abnehmen mit dem Zweiten
  4. Flexible Verhaltenskontrolle beim Abnehmen – der goldene Mittelweg oder zu dehnbar?
  5. Studien: Dick-Sein steckt an und Ehestreit ist Körperverletzung

Hast Du eine Anregung, Frage, Kritik oder ein Lob? Dann
Gib doch einen Kommentar ab!
(Aber keinen Quatsch schreiben!)

Frische Kommentare

  • Ulrike: Nachhaltigkeit und Produkte aus der Umgebung sind wichtig, da bin ich ganz bei dir. Alles...
  • Bine: Lieber Klaus-Peter, ich bin über die Foodblogbilanz2021 auf Deinem Blog gelandet und...
  • Evelin: Danke für diesen wunderbaren Artikel. Den Fotos sieht man an, dass die Gerichte...
  • Claudia: In diesem Artikel ist nicht immer klar, ob du etwas kritisierst oder empfiehlst –...
  • Andy: Also ich verbinde ja meinen Biergarten Besuch immer mit einer Fahrradtour und suche mir...

Rubriken

Archive

Motivation