Das Bloggertreffen auf der Biofach 2011

Auch 2011 hatte die  die NürnbergMesse alle Nachhaltigkeitsblogger zu einem Bloggertreffen während der Biofach  eingeladen (Hier Herwig Danzer während der Eröffnungsrede).

Die teilnehmenden Blogs sind auf  Bloggertreffen.com gelistet.

An bisherigen Blog-Reaktionen habe ich gefunden: 

Bei Horsts “Leben ohne Diät” gab es mal wieder Schokolade auf dem Messe-Rundgang.

 

Ein Eindruck von Benjamin Hohlmann:

Managerfuzzis mit Fixierung auf Absatz, Umsatz- und Rendite-Entwicklung dominierten zum Teil das Bild der BioFach. Auch auf klassischen Konsum-Messen sieht es nicht viel anders aus.

Bio ist ein riesen Markt. Und für viele (nur) Surfbrett auf der Trendwelle des Umsatzes.

Nachhaltige Blogs – Nachhaltigkeit kommt aus der Holzwirtschaft und bedeutet, dass nicht mehr Holz eingeschlagen wird, als geerntet.

Aus der Vorstellungsrunde:

Nachhaltige Unternehmenskommunikation (Werbeagentur Goldmarie) heißt vielleicht, dass nicht mehr Prospekte verteilt als gelesen werden.

Nachhaltige Diät heißt, dass nicht weniger Kilos abgespeckt werden, als hinterher wieder zugenommen ;-)

Spaß beiseite: Das Thema “Nachhaltigkeit und Diät” wird in der Nachhaltigkeitsszene, die ja sowieso einen gesunden Lebensstil pflegen dürfte und damit in dieser Hinsicht  kaum einen Leidensdruck verspürt, entsprechend wenig als Problem wahrgenommen. Die philosophischen Hintergründe der “artgerechten Ernährung” sind nur rudimentär und verschlüsselt überliefert – die Parole “Esst kein Fleisch” ist Pythagoras zugeordnet – die Gedanken hinter diesem Sinnspruch werde ich demnächst in einer weiteren Folge von “Nachhaltigkeit und Diät” darzustellen versuchen.

Nachhaltige Staus auf der A3 (es fuhren immer so viele Autos in den Stau hinein, dass er sich nicht auflösen konnte) hatten verhindert, dass ich vor dem Bloggertreffen noch Zeit für einen Messerundgang hatte, was doch recht schade war.
Die Gespräche und Eindrücke des Bloggertreffens alleine waren aber auch schon den Aufwand wert, und so bleibt mir für heute nur noch den Organisatoren für ihr Engagement noch einmal herzlich zu danken.

Related posts:

  1. Biofach 2008 – Bloggertreffen
  2. Bloggertreffen – fast schon eine Anmeldung
  3. Blogger-Treffen am 19.2.2010 in Nürnberg
  4. Here we go – Bio-Fach…
  5. 20 Jahre Massivholzküchen aus Unterkrumbach

4 Kommentare zu “Das Bloggertreffen auf der Biofach 2011”

  1. Trotzdem habe ich im Gedächtnis, dass Du beim Wort “Diät” immer mich angeschaut hast. Keine Ahnung warum …
    War auf jeden Fall schön, dass Du alle Unannehmlichkeiten für das Bloggertreffen in Kauf nahmst.

  2. @ herwig: ganz einfach deshalb, weil ich wegen der Verknüpfung von Diät & Nachhaltigkeit nicht so ganz sicher war, und Du ja für die “Nachhaltigkeit” eher zuständig bist. In der gebotenen Kürze bin ich ja noch nicht mal dazu gekommen, die Portionsdiät zu erwähnen…

    Letztlich hab’ ich wahrscheinlich nach Deiner Zustimmung zu meinen Gedanken gesucht ;-)

  3. Dann bin ich ja beruhigt, dachte schon, es könnte figürliche Gründe haben. Vernünftige Ernährung und Nachhaltigkeit passen auf jeden Fall zusammen. Mein Artikel zum Bloggertreffen: http://nhblog.de/nb_bloggertreffen11/

  4. [...] Backhaus – Rückblick auf die BioFach 2011 Klaus-Peter Baumgardt – Das Bloggertreffen auf der Biofach 2011 Patrick Bolk (Berlin is(s)t Bio) – Kurzer Rückblick BioFach 2011 – was machen die [...]

Hast Du eine Anregung, Frage, Kritik oder ein Lob? Dann
Gib doch einen Kommentar ab!
(Aber keinen Quatsch schreiben!)

Frische Kommentare

  • Reinhold: Guter Beitrag, und Punkt 7 in der Zusammenfassung bringt es auf den Punkt: eine...
  • Katharina: Ich wünsche mir schon lang eine schlanke Figur
  • Katharina: Ich hoffe das klappt
  • elvir: Marina hatt recht das ist nicht die un diät falls jemand interessiert ist soll er...
  • A.Boulgaropoulos: Herr Prof. Madeo von der Med. UNI Graz beschreibt in folgendem Video ganz genau...

Rubriken

Archive

Motivation