Lächeln, fast-food, Fernweh und die Wahrheit über die Fettzellen

Heute gibt es bunt zusammengewürfelte Links zum Sonntag.

Keinen Sonntagsbraten, sondern eine Dosensuppe: Der Webmaster ist geizig ;-)

Das “Du” ist immer wichtig ;-)
Auf der Seite “Das Du” ein Filmchen über die ansteckende Wirkung des Lächelns, nebst einer Liste der Nebenwirkungen.

 

Noch ein Filchen:

Fast-food, das bestimmt nicht dick macht

 

 HD-Kurzfilm: Dartmoor

 

Umweltnews Umwelt und Ernaehrung: Statusbericht Atomindustrie, Verkehrslärmplan, EU-Feuereinsatzzentrale, Giftstoffe in Kin.. – mp3 vom Südwestrundfunk…

 

Spielerei am Rande, die auch mal sein musste…


This website is worth

What is your website worth?

 

Wie der Link zum Artikel über “Radikaldiäten” hierher gekommen ist, weiß ich jetzt auch nicht mehr; wird aber schon seinen Sinn haben…

 

Und schließlich, für alle, die immer noch abnehmen wollen, die Wahrheit über das Bauchfett…

 

Related posts:

  1. Reispfanne oder Nudelpfanne? Vollwertiges Fast-food – selbstgemacht … Rezepte mit Bild
  2. Fast-food und Geheimsprache
  3. Gesünderes Fast-Food?
  4. Zusammenhang zwischen Fast-food und Depression
  5. Fast-Food Workers Fighting Back

Ein Kommentar zu “Lächeln, fast-food, Fernweh und die Wahrheit über die Fettzellen”

  1. [...] Ratzefummel Lecker Ratzefummel 30. August 2009 von Fritti Oder: Fastfood, das nicht dick macht, hier gefunden. Japanese Fast Food Eraser Set auf Yahoo! Video Verwandte Artikel: Mini-Burger-Menu aus [...]

Hast Du eine Anregung, Frage, Kritik oder ein Lob? Dann
Gib doch einen Kommentar ab!
(Aber keinen Quatsch schreiben!)

Frische Kommentare

  • Primitivo Schokolade: ich würde ein Roten Primitivo Wein nehmen für Schokolade ;-)
  • Ernst: Dieser Brotaufstrich klingt auf den ersten Blick sehr lecker. Doch Leider fehlen für mich...
  • ClaudiaBerlin: Guter Rant! Vor allem die Idee, die Zielgruppe des Textes ganz klar zu...
  • Katrin Schröder: Lieber Klaus-Peter Baumgardt, vielen Dank für diesen wunderbaren Blogbeitrag...
  • Tanja Praske: Hi Klaus aka @fressnet, ein fettes Danke für deine satirische Teilnahme an...

Rubriken

Archive

Motivation