Gesundes Hühnerfutter, Krebsforschung und Epigenetik

Mit einem Artikel aus der Region eröffnet die Frankfurter Neue Presse Einblicke in ein vielversprechendes Forschungsgebiet:

Wie wirkt sich extrem vitaminreiches Futter auf die Gestalt des so gefütterten Huhnes aus?

 

Weiterlesen »

Wer braucht die Epigenetik?

Auf die 3-Sat-Sendung “Gefährliche Mahlzeiten” war hier schon einmal hingewiesen worden; gewisse Grundkenntnisse in Biologie, wie wir sie vielleicht in der Schule erworben haben, sollten wir hinsichtlich “Genetik” vielleicht auffrischen, unbedingt jedoch ergänzen, wenn es um “Epigenetik” geht.

Weiterlesen »

Frische Kommentare

  • Katrin Schröder: Lieber Klaus-Peter Baumgardt, vielen Dank für diesen wunderbaren Blogbeitrag...
  • Tanja Praske: Hi Klaus aka @fressnet, ein fettes Danke für deine satirische Teilnahme an...
  • Antje: Ich habe nur ein paar Fragen, hab viel gelesen über Mangostantropfen und sehe nichts...
  • HundefreundLukas: Obwohl der Beitrag schon etwas älter ist, finde ich das trotzdem etwas krass
  • christine Bouzrou: Ich fand Ingwer mal ganz schrecklich. Mittlerweile liebe ich ihn :)

Rubriken

Archive

Motivation