Mein Herzinfarkt

… steht mit (hoffentlich nicht) noch bevor, und ob ich abnehme oder nicht – das Risiko bleibt vielleicht gleich.

So steht es hier: Look AHEAD Research Group. Cardiovascular Effects of Intensive Lifestyle Intervention in Type 2 Diabetes.  The New England Journal of Medicine. 24.06.2013.

Aber:

Auch wenn der erhoffte positive Effekt fürs Herz ausblieb -  der Gesundheitszustand besserte sich durch Sport und Kalorienzählen dennoch. So  verbesserten sich Mobilität, Fitness  sowie die Blutdruck- und Cholesterinwerte der Teilnehmer, die mehr Gewicht verloren hatten. Auch ihre Lebensqualität stieg stärker als in der Kontrollgruppe. "Das sind alles gute Gründe, Diabetiker zum Abnehmen zu ermutigen", betonen die Wissenschaftler.

Wie ich diese Pseudo-Meldungen hasse, die seitenlang erklären, was in zwei Sätzen gesagt sein sollte.

Related posts:

  1. Mein Esstyp, mein Diätyp, eine graphologische Typ-Bestimmung, und: Ich bin einfach nett
  2. Herzinfarkt? Kann Jeden Treffen
  3. Herzinfarkt und Schlaganfall
  4. Hibiscustee schützt Blutgefäße und senkt Bluthochdruck
  5. Übergewicht, Lebensstil und Lebenserwartung

Hast Du eine Anregung, Frage, Kritik oder ein Lob? Dann
Gib doch einen Kommentar ab!
(Aber keinen Quatsch schreiben!)

Frische Kommentare

  • Tamara: Vorab viele Dank für den unterhaltsamen Beitrag. Märchen im Biomarkt und Männer in der...
  • Wolfgang Pelz: Bei der Lebensmittelgrundver sorgung, wie du sie vorschlägst, liegen die...
  • Evelin: Lieber Klaus-Peter, Dein Bild vom Blumenkohl mit Kartoffeln aus dem Dampfgarer trieb mir...
  • Sebastian Arthofer: Spannend immer wieder zu sehen, ist der Vergleich zwischen Österreich und...
  • Evelin Foerster: Hallo Klaus-Peter, wunderbar nachdenklich machender, tiefsinniger Beitrag in...

Rubriken

Archive

Motivation