Probiotika verbessern Denk- und Merkfähigkeit

… besagt eine Studie, die vom “Department of Physiology, Isfahan University of Medical Sciences, Isfahan, Islamic Republic of Iran” stammt.

Die Studie wurde an diabetischen Ratten durchgeführt.. Ich betrachte sie als einen weiteren Hinweis auf das merkwürdige Zusammenspiel des Darmhirns und seiner Bewohner.

Related posts:

  1. Die Ratte, die den Kühlschrank plündert, das Frontalhirn und kindliche Lernfähigkeit
  2. Fanatiker, Sekundenkleber, Sintflut, Spitzkohl
  3. Mit Vollmilch schlanker als mit fettarmer Milch?
  4. Fett und der Zwang, rauschhaft zu essen
  5. Bedingungslose Bio-Grundversorgung – Erbarmen, die Grünen kommen!

Hast Du eine Anregung, Frage, Kritik oder ein Lob? Dann
Gib doch einen Kommentar ab!
(Aber keinen Quatsch schreiben!)

Frische Kommentare

  • Sabrina: Schön, dass du bei der Bilanz dabei bist! Mit Spirulina und Algen zu experimentieren,...
  • ClaudiaBerlin: Mit all meiner fortgeschrittenen Lebenserfahrung kann ich sagen, dass das mit den...
  • Julia: Da hast du recht, was das Fermentieren angeht, bin ich Spätzünderin 😂
  • Ulrike: Nachhaltigkeit und Produkte aus der Umgebung sind wichtig, da bin ich ganz bei dir. Alles...
  • Bine: Lieber Klaus-Peter, ich bin über die Foodblogbilanz2021 auf Deinem Blog gelandet und...

Rubriken

Archive

Motivation