Die Yogi-Tee-Zeremonie, Folge zwei: Teetrinken am Beginn eines neuen Zeitalters

Zum Lesen Bild anklicken

Der Jahreswechsel vor ein paar Tagen war nicht nur der Beginn eines neuen Jahrzehnts – das wäre banal, sondern steht im Zusammenhang mit dem Wechsel der Zeitalter.
Genauer: Das Zeitalter der Fische ist vorbei. Bevor wir jetzt ganz happy die neuen Zeiten mit ihren neuen Regeln und Gesetzen begrüßen, sollten wir noch einmal zurückschauen.

Weiterlesen »

Von der Kunst, einen Yogi-Tee gekonnt zuzubereiten (Die-Yogi-Teezeremonie, Folge Eins)

Sicherlich haben Yogi-Teebeutel ihre Vorteile – man bekommt den Spruch, über den man beim Trinken nachdenken/meditieren kann, gleich mitgeliefert, etwa ”Lerne anderen zuzuhören. Lerne dir selbst zuzuhören”.
Nun kann man die Tee-Zeremonie auch etwas ausführlicher ausführen, und sich vorab informieren, was für ein Tee das ist: “Yogi-Tee”.

Weiterlesen »

Frische Kommentare

  • Claudia: In diesem Artikel ist nicht immer klar, ob du etwas kritisierst oder empfiehlst –...
  • Andy: Also ich verbinde ja meinen Biergarten Besuch immer mit einer Fahrradtour und suche mir...
  • Peter: Hallo Klaus-Peter, ich lese mich grade durch die neuen Teilnehmer bei Meike durch die...
  • Timo: Die nusshaltigen Tempeh sehen super aus. Da bekomme ich richtig Appetit.
  • Asia: Ingwer ist auch in der asiatischen Küche sehr beliebt. Es gilt auch als ein sehr...

Rubriken

Archive

Motivation