Rezept + Fotos: Kochbanane, gebraten, mit Reis und Tomatensauce

Nicht allzu oft findet man in der Obst- und Gemüse- abteilung  diese Bananen, die etwas angegammelt aussehen, und dabei gar nicht weich sind, die sich nicht so gut schälen lassen und gar nicht süß, aber wesentlich teurer sind, als man es von Bananen erwartet. Meist findet sich dann der Hinweis “Kochbananen”, und aus der angebotenen Menge lässt sich schließen, dass die Nachfrage gar nicht groß ist.

Weiterlesen »

Frische Kommentare

  • Claudia: In diesem Artikel ist nicht immer klar, ob du etwas kritisierst oder empfiehlst –...
  • Andy: Also ich verbinde ja meinen Biergarten Besuch immer mit einer Fahrradtour und suche mir...
  • Peter: Hallo Klaus-Peter, ich lese mich grade durch die neuen Teilnehmer bei Meike durch die...
  • Timo: Die nusshaltigen Tempeh sehen super aus. Da bekomme ich richtig Appetit.
  • Asia: Ingwer ist auch in der asiatischen Küche sehr beliebt. Es gilt auch als ein sehr...

Rubriken

Archive

Motivation