Kachelmann: Mannheim als Sinnbild des Elends

Ein Buch mit dem Titel “Mannheim als Sinnbild des Elends” zu schreiben, hat Jörg Kachelmann, der nach seinem Freispruch um seine völlige Rehabilitierung kämpfen will, sich vorgenommen. (Quelle) Da sind wir doch schon auf den ersten Vorabdruck gespannt: Vielleicht gibt es auch ein Kapitel “Wie es sich anfühlt, auf eine narzisstische Persönlichkeitsstörung untersucht zu werden.”

Weiterlesen »

Frische Kommentare

  • Primitivo Schokolade: ich würde ein Roten Primitivo Wein nehmen für Schokolade ;-)
  • Ernst: Dieser Brotaufstrich klingt auf den ersten Blick sehr lecker. Doch Leider fehlen für mich...
  • ClaudiaBerlin: Guter Rant! Vor allem die Idee, die Zielgruppe des Textes ganz klar zu...
  • Katrin Schröder: Lieber Klaus-Peter Baumgardt, vielen Dank für diesen wunderbaren Blogbeitrag...
  • Tanja Praske: Hi Klaus aka @fressnet, ein fettes Danke für deine satirische Teilnahme an...

Rubriken

Archive

Motivation