Harald Schmidts Depression und der Quark

Dass er wegen seines oft respektlosen und zynischen Humors in den Medien den Spitznamen Dirty Harry erhielt [Quelle], soll jetzt nicht so sehr interessieren, sondern mehr der Aspekt Zynismus und Ironie.
Es mag neue Formen von Satire im Fernsehen geben, und es gibt Menschen, die “wie aus der Pistole geschossen” satirisch reagieren:

Weiterlesen »

Frische Kommentare

  • Evelin: Hallo Klaus-Peter, wieder eine Beitrag zum Nachdenken und Nachkochen. Ich werde mal den...
  • Marco: Hallo, anscheinend bin ich eine der wenigen Ausnahmen, aber bei uns zu Hause koche ich,...
  • Evelin: Hallo Klaus-Peter, …..ich hatte Zeit, Deinen wunderbaren Artikel zu lesen. Er macht...
  • C. Schulze: Auch, wenn diese Kommentare schon recht lange her sind, möchte ich doch etwas dazu...
  • Robert: Was für ein einzigartiger Blog! Diese fast schon skurrile Kombination aus...

Rubriken

Archive

Motivation