Harald Schmidts Depression und der Quark

Dass er wegen seines oft respektlosen und zynischen Humors in den Medien den Spitznamen Dirty Harry erhielt [Quelle], soll jetzt nicht so sehr interessieren, sondern mehr der Aspekt Zynismus und Ironie.
Es mag neue Formen von Satire im Fernsehen geben, und es gibt Menschen, die “wie aus der Pistole geschossen” satirisch reagieren:

Weiterlesen »

Frische Kommentare

  • Primitivo Schokolade: ich würde ein Roten Primitivo Wein nehmen für Schokolade ;-)
  • Ernst: Dieser Brotaufstrich klingt auf den ersten Blick sehr lecker. Doch Leider fehlen für mich...
  • ClaudiaBerlin: Guter Rant! Vor allem die Idee, die Zielgruppe des Textes ganz klar zu...
  • Katrin Schröder: Lieber Klaus-Peter Baumgardt, vielen Dank für diesen wunderbaren Blogbeitrag...
  • Tanja Praske: Hi Klaus aka @fressnet, ein fettes Danke für deine satirische Teilnahme an...

Rubriken

Archive

Motivation