Lebenswichtig: Der Gekonnte Umgang mit den Darmbakterien

Die Bedeutung des menschlichen “Bioms”, der  Mikroben, die (hauptsächlich) unseren Verdauungstrakt besiedeln, spricht sich mehr und mehr herum. So gab es in der letzten Wochenendausgabe der New York Times einen ausführlichen Artikel von Michael Pollan, Titel: “Viele meiner besten Freunde sind Bazillen”, wobei es hier nicht auf die wörtliche Übersetzung ankommen wird ;-)

Weiterlesen »

Probiotika verbessern Denk- und Merkfähigkeit

… besagt eine Studie, die vom “Department of Physiology, Isfahan University of Medical Sciences, Isfahan, Islamic Republic of Iran” stammt.

Die Studie wurde an diabetischen Ratten durchgeführt.. Ich betrachte sie als einen weiteren Hinweis auf das merkwürdige Zusammenspiel des Darmhirns und seiner Bewohner.

Frische Kommentare

  • DerJens: Ich verstehe. Vielen Dank für deine adäquate Antwort :)
  • Stefanie: Oh, das freut mich aber, dass dich meine Mini-Cheesecakes angelockt haben :-) Ich...
  • DerJens: Super Beitrag! Heute kann man sich echt nicht mehr sicher sein, am besten man lebt als...
  • Madame Graphisme: In der Landwirtschaft wäre ein klimaangepasster Weg die Rückkehr zu den...
  • Primitivo Schokolade: ich würde ein Roten Primitivo Wein nehmen für Schokolade ;-)

Rubriken

Archive

Motivation