Wasserkocher als Plastikschleudern

Was dem Einen der Kaffee, ist dem Anderen sein Tee, und auch für Tütensuppen wird kochendes oder recht heißes Wasser gebraucht, das – so umwelt- und kostenbewusst sind wir ja – möglichst energiesparend erhitzt werden soll. Dabei tauchen erhebliche Risiken auf:

Weiterlesen »

Legendäre Reisen und Speisen

Einen sehr jungen Arlo Guthry habe ich gerade in einem ziemlich alten Film gesehen;  “City of New Orleans”, das Lied als Hintergrund bei einer Fahrt des jetzt wohl stillgelegten Luxuszugs.

Jonny Cash hat der Eisenbahn auch einige Lieder gewidmet, und erklärt in einem anderen Film, dass nach dem 2. Weltkrieg die “Interstates”, die Autobahnen kamen, aber auch viel Verkehr zunehmend mit dem Flugzeug abgewickelt wird, was für die legendäre Zeit der Dampf- und Dieselrösser das “aus” war.

Weiterlesen »

Wenn der Thermomix brummt, freut sich Vorwerk

So ähnlich berichtet das Wall-Street-Journal, deutsche Sektion, lädt eine Repräsentantin ein, die dem Team dann gleich den Thermomix vorführen darf.

Die Vorführung wird gefilmt und veröffentlicht. Der Bericht liegt zwischen Werbung und Bericht, ist aber mehr Werbung – gefühlt.

Weiterlesen »

Die Erdbeer-Pflückmaschine kommt

Man sagt ja, “dem Ingenieur ist nichts zu schwör”, und das schon seit langem.
Was heißt, dass unsere Zeit, unser Leben von der Technik bestimmt wird, mittelbar und unmittelbar.

Etwas befremdet ist man dann aber doch, wenn ein Erdbeer-Pflück-Roboter vorgestellt wird,

Weiterlesen »

Frische Kommentare

  • Evelin: Hallo Klaus-Peter, …..ich hatte Zeit, Deinen wunderbaren Artikel zu lesen. Er macht...
  • C. Schulze: Auch, wenn diese Kommentare schon recht lange her sind, möchte ich doch etwas dazu...
  • Robert: Was für ein einzigartiger Blog! Diese fast schon skurrile Kombination aus...
  • DerJens: Ich verstehe. Vielen Dank für deine adäquate Antwort :)
  • Stefanie: Oh, das freut mich aber, dass dich meine Mini-Cheesecakes angelockt haben :-) Ich...

Rubriken

Archive

Motivation