Body-Mass-Index, WHtR und die Intuition des Arztes

Ein etwas ungewohntes Feld. Dass der “Body-Mass-Index” (BMI) sozusagen nicht das Gelbe vom Ei ist, weil zum Beispiel ein Bodybuilder demzufolge als übergewichtig gelten könnte, ohne fettbedingte Probleme zu haben, hat sich wohl herumgesprochen.

Die Verhältnis, der Quotient  von Taille (waist: Taille, Bauch) zur Körpergröße, (height: Höhe) die, der oder das waist-to-height-ratio = WHtR soll jetzt den BMI verdrängen,

Weiterlesen »

Frische Kommentare

  • Claudia: In diesem Artikel ist nicht immer klar, ob du etwas kritisierst oder empfiehlst –...
  • Andy: Also ich verbinde ja meinen Biergarten Besuch immer mit einer Fahrradtour und suche mir...
  • Peter: Hallo Klaus-Peter, ich lese mich grade durch die neuen Teilnehmer bei Meike durch die...
  • Timo: Die nusshaltigen Tempeh sehen super aus. Da bekomme ich richtig Appetit.
  • Asia: Ingwer ist auch in der asiatischen Küche sehr beliebt. Es gilt auch als ein sehr...

Rubriken

Archive

Motivation