Die Sorgen der Vegetarier

Das Institut für Sozialmedizin und Epidemiologie in Graz hat die  Daten von 1320 Menschen analysiert und die Erkenntnis gewonnen, dass Vegetarier häufiger an Krebs, Allergien und seelischen Störungen leiden als Fleischesser. „Wir wissen aber nicht, ob vegetarische Ernährung ungesünder ist oder kranke Menschen häufiger Vegetarier werden“, erklärte Studienautorin Nathalie Burkert.

Weiterlesen »

Frische Kommentare

  • Ulrike: Nachhaltigkeit und Produkte aus der Umgebung sind wichtig, da bin ich ganz bei dir. Alles...
  • Bine: Lieber Klaus-Peter, ich bin über die Foodblogbilanz2021 auf Deinem Blog gelandet und...
  • Evelin: Danke für diesen wunderbaren Artikel. Den Fotos sieht man an, dass die Gerichte...
  • Claudia: In diesem Artikel ist nicht immer klar, ob du etwas kritisierst oder empfiehlst –...
  • Andy: Also ich verbinde ja meinen Biergarten Besuch immer mit einer Fahrradtour und suche mir...

Rubriken

Archive

Motivation