Schnuller – chemisch belastet

Dass Kinder sich alles mögliche in den Mund stecken, ist nun einmal in der menschlichen Entwicklung begründet, und es gibt Situationen, in denen sie sich am ehesten beruhigen, wenn sie etwas zum Saugen haben, und so hat “man” den Schnuller erfunden.
Wenn auch Sorgen wegen mangelhafter Hygiene bei der Benutzung von Schnullern

Weiterlesen »

Frische Kommentare

  • Claudia: In diesem Artikel ist nicht immer klar, ob du etwas kritisierst oder empfiehlst –...
  • Andy: Also ich verbinde ja meinen Biergarten Besuch immer mit einer Fahrradtour und suche mir...
  • Peter: Hallo Klaus-Peter, ich lese mich grade durch die neuen Teilnehmer bei Meike durch die...
  • Timo: Die nusshaltigen Tempeh sehen super aus. Da bekomme ich richtig Appetit.
  • Asia: Ingwer ist auch in der asiatischen Küche sehr beliebt. Es gilt auch als ein sehr...

Rubriken

Archive

Motivation