Die Essstörung bei Kindern als Folge emotionaler Störung

“Kinder brauchen Märchen” ist ein relativ weit verbreitetes Motto, das auf den gleichnamigen Buchtitel von Bruno Bettelheim zurückgeht. Weniger bekannt ist vielleicht der Titel “Liebe allein genügt nicht”. Darin geht es zwar um ein spezielles Thema – die Erziehung emotional gestörter Kinder, aber dass mit Liebe allein Kinder nicht gedeihen, ist Alltagswissen, und jede Mutter und jeder Vater wird normalerweise Kinder in besonderer Weise im Auge behalten und beispielsweise aufpassen, dass sie nicht auf die heiße Herdplatte greifen, oder in die Steckdose, und entsprechende Sicherungen einbauen.

Weiterlesen »

Frische Kommentare

  • Claudia: In diesem Artikel ist nicht immer klar, ob du etwas kritisierst oder empfiehlst –...
  • Andy: Also ich verbinde ja meinen Biergarten Besuch immer mit einer Fahrradtour und suche mir...
  • Peter: Hallo Klaus-Peter, ich lese mich grade durch die neuen Teilnehmer bei Meike durch die...
  • Timo: Die nusshaltigen Tempeh sehen super aus. Da bekomme ich richtig Appetit.
  • Asia: Ingwer ist auch in der asiatischen Küche sehr beliebt. Es gilt auch als ein sehr...

Rubriken

Archive

Motivation