Meldungen, die nur nerven: Der Abnehmschlauch im Dünndarm

Verlorene Fettmassen

Zumindest in Experimenten mit übergewichtigen, zuckerkranken Ratten reduzierte ein flexibles, in den Dünndarmarm eingeführtes Röhrchen deutlich das Körpergewicht. Dabei verloren die Tiere fast ausschließlich Fett und kaum Muskelmasse. Auch der Blutfett- und Zuckerstoffwechsel verbesserten sich. Vorteil dieser Methode ist, dass sie einfacher und risikoärmer als eine Magenoperation ist und jederzeit wieder rückgängig zu machen ist.

Weiterlesen »

Frische Kommentare

  • Claudia: In diesem Artikel ist nicht immer klar, ob du etwas kritisierst oder empfiehlst –...
  • Andy: Also ich verbinde ja meinen Biergarten Besuch immer mit einer Fahrradtour und suche mir...
  • Peter: Hallo Klaus-Peter, ich lese mich grade durch die neuen Teilnehmer bei Meike durch die...
  • Timo: Die nusshaltigen Tempeh sehen super aus. Da bekomme ich richtig Appetit.
  • Asia: Ingwer ist auch in der asiatischen Küche sehr beliebt. Es gilt auch als ein sehr...

Rubriken

Archive

Motivation