Meldungen, die nur nerven: Der Abnehmschlauch im Dünndarm

Verlorene Fettmassen

Zumindest in Experimenten mit übergewichtigen, zuckerkranken Ratten reduzierte ein flexibles, in den Dünndarmarm eingeführtes Röhrchen deutlich das Körpergewicht. Dabei verloren die Tiere fast ausschließlich Fett und kaum Muskelmasse. Auch der Blutfett- und Zuckerstoffwechsel verbesserten sich. Vorteil dieser Methode ist, dass sie einfacher und risikoärmer als eine Magenoperation ist und jederzeit wieder rückgängig zu machen ist.

Weiterlesen »

Frische Kommentare

  • Evelin: Hallo Klaus-Peter, wieder eine Beitrag zum Nachdenken und Nachkochen. Ich werde mal den...
  • Marco: Hallo, anscheinend bin ich eine der wenigen Ausnahmen, aber bei uns zu Hause koche ich,...
  • Evelin: Hallo Klaus-Peter, …..ich hatte Zeit, Deinen wunderbaren Artikel zu lesen. Er macht...
  • C. Schulze: Auch, wenn diese Kommentare schon recht lange her sind, möchte ich doch etwas dazu...
  • Robert: Was für ein einzigartiger Blog! Diese fast schon skurrile Kombination aus...

Rubriken

Archive

Motivation