Arbeit als Medizin, Arbeit auf Rezept?

“Was Sie brauchen, ist Arbeit” würde ein guter Arzt einem Arbeitslosen mit unspezifischen Beschwerden und psychischem Leid vielleicht sagen, und könnte doch kein geeignetes Rezept ausstellen.
Arbeitslose sind meist in einer angespannten, unsicheren Situation, und das macht krank.

Weiterlesen »

Frische Kommentare

  • Madame Graphisme: In der Landwirtschaft wäre ein klimaangepasster Weg die Rückkehr zu den...
  • Primitivo Schokolade: ich würde ein Roten Primitivo Wein nehmen für Schokolade ;-)
  • Ernst: Dieser Brotaufstrich klingt auf den ersten Blick sehr lecker. Doch Leider fehlen für mich...
  • ClaudiaBerlin: Guter Rant! Vor allem die Idee, die Zielgruppe des Textes ganz klar zu...
  • Katrin Schröder: Lieber Klaus-Peter Baumgardt, vielen Dank für diesen wunderbaren Blogbeitrag...

Rubriken

Archive

Motivation