90-Tage-Diät

Einmal für 90 Tage Diät machen – und dann ist alles gut: Was für eine verlockende Vorstellung; die wird bei der “90-Tage-Diät” auch gerne bedient. Ob diese Diät allerdings so populär ist, wie behauptet wird – fraglich. Dass der “Verzehr von verschiedenen ausgewogenen Mahlzeiten” zum Konzept gehört wie die Abwesenheit von Hungergefühlen ist eine Behauptung, die erst noch nachzuprüfen wäre.

Tipp am Rande: Wer will, kann auch 90 Tage lang die Portionsdiät machen. Die kostet zwar nichts, aber man kann bei Bedarf auch spenden.

Frische Kommentare

  • Primitivo Schokolade: ich würde ein Roten Primitivo Wein nehmen für Schokolade ;-)
  • Ernst: Dieser Brotaufstrich klingt auf den ersten Blick sehr lecker. Doch Leider fehlen für mich...
  • ClaudiaBerlin: Guter Rant! Vor allem die Idee, die Zielgruppe des Textes ganz klar zu...
  • Katrin Schröder: Lieber Klaus-Peter Baumgardt, vielen Dank für diesen wunderbaren Blogbeitrag...
  • Tanja Praske: Hi Klaus aka @fressnet, ein fettes Danke für deine satirische Teilnahme an...

Rubriken

Archive

Motivation