Verfressen und Verschwendungssüchtig

Die grenzenlose Freiheit, im Internet seine Ideen teilen zu können, und seien sie auch noch so abstrus, hat uns schon so manche “Blüte” beschert, und sensationshaschende Provokationen sind wir schon derart gewöhnt, dass sie nur noch ein müdes Gähnen hervorrufen. Insofern ist ein mehrlagiges Sandwich mit Schinken, Nutella und vielen weiteren Etagen

Weiterlesen »

Frische Kommentare

  • Primitivo Schokolade: ich würde ein Roten Primitivo Wein nehmen für Schokolade ;-)
  • Ernst: Dieser Brotaufstrich klingt auf den ersten Blick sehr lecker. Doch Leider fehlen für mich...
  • ClaudiaBerlin: Guter Rant! Vor allem die Idee, die Zielgruppe des Textes ganz klar zu...
  • Katrin Schröder: Lieber Klaus-Peter Baumgardt, vielen Dank für diesen wunderbaren Blogbeitrag...
  • Tanja Praske: Hi Klaus aka @fressnet, ein fettes Danke für deine satirische Teilnahme an...

Rubriken

Archive

Motivation