Medikamente aus Reiskleie

Beim weißen Reis wird bekanntlich die Reiskleie vom Reiskorn abgetrennt, und ist mehr oder weniger Abfall. In Ägypten und den meisten Ländern, in denen Reis angebaut wird,  wird Reiskleie als Tierfutter verwendet, oder sie wird verbrannt.

Weiterlesen »

Frische Kommentare

  • Evelin: Hallo Klaus-Peter, wieder eine Beitrag zum Nachdenken und Nachkochen. Ich werde mal den...
  • Marco: Hallo, anscheinend bin ich eine der wenigen Ausnahmen, aber bei uns zu Hause koche ich,...
  • Evelin: Hallo Klaus-Peter, …..ich hatte Zeit, Deinen wunderbaren Artikel zu lesen. Er macht...
  • C. Schulze: Auch, wenn diese Kommentare schon recht lange her sind, möchte ich doch etwas dazu...
  • Robert: Was für ein einzigartiger Blog! Diese fast schon skurrile Kombination aus...

Rubriken

Archive

Motivation